Weitere Spitzenweine

/Weitere Spitzenweine
Weitere Spitzenweine 2017-12-27T23:22:14+00:00

WEITERE SPITZENWEINE

Champagner-Raritäten und Spitzenweine von namhaften Winzern

DielFineWine bietet Ihnen eine Auswahl an exklusiven Weinen der namhaftesten Produzenten aus Europa. Profitieren Sie von unseren langjährigen Beziehungen zu den Winzern und Importeuren. Während unserer regelmäßigen Weinreisen in die berühmtesten Anbaugebiete haben wir stets die Gelegenheit sowohl aktuelle Jahrgänge als auch gereifte Raritäten zu verkosten und für Sie auszusuchen. Eine optimale und klimatisierte Lagerung sowie der sichere Transport zu Ihnen ist für uns eine Selbstverständlichkeit und für die Qualität der Produkte unerlässlich. Möchten Sie auch bei Ihnen zu Hause ideale Lagerbedingungen für Ihre Weine schaffen? Gerne bieten wir Ihnen die hochwertigen Klimaschränke und Weinlager-Lösungen des namhaften Herstellers Eurocave an.

Dies sind nur einige unserer Partner-Weingüter. Sie suchen nach etwas ganz Bestimmten?
Kontaktieren Sie uns hier

Bollinger

Champagne | Ay

  • Special Cuvée
  • La Grande Année
  • La Grande Année Rosé
  • R.D.
  • Vieilles Vignes Françaises

Das Haus Bollinger produziert seit 1829 große Champagner von bestechender Kraft, Raffinesse und Komplexität. Virtuose Weine, die das Ergebnis unbedingten Anspruchs sind: Bei Bollinger macht man keine halben Sachen. Das Haus versucht ohne Unterlass, eine gewisse Form von Perfektion zu erreichen, ein Streben, das bis in die kleinsten Details reicht. Champagne Bollinger ist einer der wenigen im Privatbesitz verbliebenen großen Champagner-Hersteller. Als im Zuge des Champagnerbooms der 90er Jahre die Häuser eine Ausweitung der Gebietsfläche und kürzere Mindestlagerzeiten durchsetzten, antwortete man bei Bollinger mit einer hauseigenen, zehn Punkte umfassenden Ethik- und Qualitäts-Charta. Vor dem Hintergrund dieser Qualitätskriterien gelten die Champagner des Hauses Bollinger als „Grand Cru Classé“-Weine der Region. Alle Weine von Bollinger werden im Stammhaus selber vinifiziert und ausgebaut, wobei der eigene Rebbesitz von 164 ha der Garant für die Kontinuität des Stils ist.

Tenuta Angelo Gaja

Piemont | Barbaresco

  • Barbaresco
  • Sperss
  • Sori san Lorenzo
  • Sori Tildin
  • Costa Russi

Angelo Gaja ist international wohl der berühmteste Winzer Italiens und eine lebende Legende. Kein Winzer erreichte die begehrten „drei Gläser“ des bekannten italienischen Weinführers Gambero Rosso so oft wie er. Das im idyllischen Ort Barberesco gelegene Traditionsweingut wurde 1859 gegründet. 1969 übernahm Angelo das Weingut von seinem Vater und führte in Zusammenarbeit mit dem Önologen Guido Rivella strikte Ertragsbegrenzung, kontrolierte Gärung und frühen biologischen Säureabbau ein. Seine Vorbilder waren die anspruchsvollen und weltweit erfolgreichen Weine aus Bordeaux und Kalifornien. Trotzdem legt er großen Wert darauf, die terroirtypischen Eigenschaften des Piemonts in seinen Weinen zum Ausdruck zu bringen. Heute erzeugt Gaja den klassischen Barbaresco DOCG und fünf Einzellagen-Nebbiolo-Weine. Dank der Einzigartigkeit der Lagen und ihrer exzellenten Exposition kann das Langhe-Terroir sowohl aus autochthonen als auch aus nicht traditionellen Rebsorten – wie Chardonnay und Sauvignon Blanc – ausgezeichnete Weine hervorbringen. Wer seine Weine einmal getrunken hat, möchte dieses Trinkerlebnis ständig wiederholen!

Weingut Friedrich Becker

Pfalz | Schweigen

  • Sonnenberg Riesling GG
  • Kammerberg Spätburgunder GG
  • Sankt Paul Spätburgunder GG
  • Heydenreich Pinot Noir
  • Hommage Pinot Noir

Wer deutschen Pinot Noir liebt, der kommt am Weingut Friedrich Becker aus der Pfalz nicht vorbei! Ideales Terroir, langjährige Erfahrung und harte Arbeit sind die Erfolgsgaranten für kompromisslose Spitzenqualität. Typisch für den Süden der Pfalz war dieses Weingut ein bäuerlicher Mischbetrieb, der unter vielem Anderen immer auch schon Wein anbaute. Erst um die Mitte des vergangenen Jahrhunderts dämmerte die Erkenntnis, dass die Böden und Hanglagen am Rande des Pfälzerwaldes herausragende Voraussetzungen für beste Weine boten. Seither ist Weinmachen die einzige Profession und Leidenschaft zugleich. 1973 wurden die ersten Flaschen gefüllt und beklebt mit dem Füchschenetikett, das in sehr kurzer Zeit zum Markenzeichen geworden ist. Für alte Freunde dieser Weine und inzwischen für viele Weinkenner in der Welt steht dieses Label für einen sehr eigenständigen Weintyp von kompromisslos hoher Qualität. Besonders die Rotweine und darunter die Spätburgunder zählen seit Jahren zum Besten, was hierzulande erzeugt wird.

Domaine Armand Rousseau

Burgund | Gevrey-Chambertin

  • Gevrey-Chambertin Clos St. Jacques 1er Cru
  • Clos de la Roche Grand Cru
  • Ruchotte-Chambertin Clos des Ruchottes Grand Cru
  • Chambertin Clos de Bèze Grand Cru
  • Chambertin Grand Cru

Die Domaine wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Armand Rousseau gegründet, als er einige Parzellen in der Gemeinde Gevrey erbte. Durch seine Heirat 1909 kamen weitere Weinberge und das heutige Weingut und Wohnhaus der Familie dazu. Zwischen 1919 und 1921 erwarb Rousseau beste Grand Cru-Lagen wie Clos de la Roche, Charmes Chambertin und den einzigartigen Chambertin. Zuerst verkaufte Rousseau seine Weine wie meist üblich an lokale Händler, ging aber sehr schnell dazu über, seine Weine direkt an Restaurants und Genießer zu verkaufen, klug beraten von seinem engen Freund Raymon Baudoin, dem Gründer der „Revue des Vins de France“. Armand mehrte in den folgenden Jahrzehnten weiter den Besitz. 1959 übernahm sein Sohn Charles eine 6 ha Domaine, die schon seinerzeit Weltruf genoss. Charles arbeitete bereits seit 1945 an der Seite seines Vaters und erhöhte mit großer Erfahrung und Wissen den Ruf der Domaine. Ebenso investierte er klug in weitere Spitzenlagen in Gevrey. Von 1982 an übernahm Charles Sohn Eric mehr und mehr Aufgaben und Verantwortung und steht heute an der Spitze der Domaine. Heute umfasst die Domaine gut 14 ha, von denen mehr als die Hälfte auf Grand Cru Lagen fallen. Nach wie vor vertraut man auf eine Vinifikation, die man als traditionell bezeichnen kann. Nur die beiden Grand Crus Chambertin und Clos de Beze werden in 100 Prozent neuen Eichenfässern ausgebaut, alle weiteren Weine mit einem kleineren Anteil neuem Holz und die Village-Weine in Zweitbelegung. Gerade die Achtung der Tradition macht die Weine der Domaine Armand Rousseau in ihrer Ausdruckskraft so einzigartig und verleiht ihnen eine selbstverständliche Größe.

Emmerich Knoll

Wachau | Unter-Loiben

  • Grüner Veltliner Ried Schütt Smaragd
  • Grüner Veltliner Ried Loibenberg Smaragd
  • Riesling Ried Loibenberg Smaragd
  • Riesling Ried Kellerberg Smaragd
  • Riesling „Vinothekfüllung“ Smaragd

Das Weingut Emmerich Knoll aus Unterloiben zählt zu den bekanntesten Weingütern Österreichs. Das traditionelle Etikett genießt in Weinkennerkreisen einen ähnlichen Kultstatus wie die Weine selbst. Das Haus der Familie Knoll atmet Geschichte, seine Bewohner sind geradlinig, charmant und zuvorkommend. Emmerich Knoll und sein zu Praktika weitgereister und ebenso weinbegeisterter Sohn Emmerich Junior bauen auf 14 Hektar Wachauer Spitzenlagen hauptsächlich Riesling und Grünen Veltliner an. Emmerich Knoll ist kein Freund von fleischigen, überbordenden Weinen. Dichte Weine, die Kraft in komprimierter Form zeigen und dabei nicht in die Breite gehen – das ist das Credo des Spitzenbetriebes. Knolls Weine sind durchweg „Spätstarter“. Sein Riesling Schütt hat unter den „normalen“ Smaragd-Weinen den Ruf eines primus inter pares. Das Terrain ideal umsetzen, die Feinheiten herausarbeiten, daran tüftelt Knoll wie ein Schweizer Uhrmacher. Der Kellerberg zählt zu den besten Einzellagen der Welt und ergibt durch seine spezifische geologische Beschaffenheit ganz besondere Weine, die sich durch ihre Mineralität und Einzigartigkeit verlässlich auszeichnen.

Joh. Jos. Prüm

Mosel | Bernkastel-Wehlen

  • Graacher Himmelreich Riesling Kabinett
  • Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese
  • Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese
  • Wehlener Sonnenuhr Riesling Auslese
  • Wehlener Sonnenuhr Riesling Auslese Goldkapsel

Die Familie Prüm ist eine der berühmtesten des deutschen Weinbaus und schreibt seit dem 16. Jahrhundert Weingeschichte. 1969 übernahm Dr. Manfred Prüm das Gut von seinem Vater und leitet es heute unter tatkräftiger Mithilfe seiner Frau und seiner Tochter Dr. Katharina Prüm.
Das Weingut, international als „J.J.“ Prüm bekannt, produziert in den Schiefersteillagen der Mittelmosel Rieslinge, die sich durch ihre Eleganz und Subtilität sowie einem feinen Spiel zwischen Schiefer-Mineralität, ausdrucksstarker Fruchtigkeit und frischer Säure auszeichnen.

Das vergleichsweise kühle Klima der Mittelmosel ermöglicht der Rieslingtraube während einer extrem langen Reifeperiode die Bildung vielfältiger Aromen und den Erhalt einer frischen Säure, die gepaart mit der Mineralität aus den Schieferböden ein einzigartiges Zusammenspiel zeigen. Jung getrunken zeigen die Prüm-Weine Rasse und entwickeln dann im Laufe ihrer Reife über Jahre und Jahrzehnte hinweg immer mehr Feinheit, Klarheit und Tiefe, während ihre Lebendigkeit bleibt – und das bei erstaunlich niedrigen Alkoholwerten zwischen üblicherweise 7 und 9,5 % vol.

Perfekte Gläser von Zwiesel 1872

The First

Sie suchen nach den passenden Weingläsern für höchste Ansprüche?

Sprechen Sie uns an!

Im Jahr 2015 entschied ich mich, unseren Haushalt mit neuen Gläsern auszustatten. Durch diverse Verkostungen habe ich über die Jahre eine ganze Reihe von besseren und auch schlechteren Gläsern kennen gelernt. Namhafte Hersteller wie Riedel, Spiegelau, Zalto, Gabriel und Schott Zwiesel bringen mittlerweile eine schier unüberschaubare Variation an Serien und Gläsern auf den Markt, so dass eine Wahl wirklich schwer fällt. Ich habe mir tatsächlich die Mühe gemacht, rund 20 verschiedene Gläser als Muster zu bestellen und habe diese an insgesamt 7 Abenden mit verschiedenen Freunden und Kunden getestet und zwar jeweils mit verschiedensten Weinen – rot & weiss, leicht & kräftig, trocken & süß. Wir haben mit Sicherheit 10 verschiedene Rebsorten bzw. Cuvées aus allen Gläsern probiert und am Ende hat mich die Serie The First von Zwiesel 1872 am allermeisten beeindruckt und überzeugt. Die Gläser funktionieren nicht nur mit den verschiedenen Weinen hervorragend, sondern sehen auch noch wunderschön aus! Ich habe für mich die folgenden vier Gläser ausgewählt, mit denen ich für fast jeden Wein gerüstet bin: Champagner, Shiraz, Burgunder & Cabernet Sauvignon. Das Shiraz Glas zweckentfremde ich und nutze es auch für gereifte Riesling Große Gewächse, Süßweine und reifere Italiener und Spanier. Aus dem Burgunderglas kann man hervorragend rote und weiße Burgunder genießen. Zwei wunderschöne Dekanter aus der selben Serie runden meinen Bestand zu Hause ab.

Die Firma Zwiesel bringt es kurz und zutreffend so auf den Punkt:

Die 20 verschiedenen mundgeblasenen Gläser mit ihrer beeindruckenden Formenvielfalt sind einfach DIE ERSTE Wahl auf der Suche nach dem Einzigartigen. Sowohl optisch als auch haptisch und natürlich geschmacklich: Akkurat geschliffene Ränder, filigranste Wände und kegelförmig zulaufende Formen sorgen für vollendeten Genuss bei höchsten Ansprüchen. Allen anderen voraus, THE FIRST eben.

Weinklimatisierung von EuroCave

EuroCave

Sie suchen nach einer zuverlässigen Methode für die Einlagerung und Präsentation Ihrer Weine?

Sprechen Sie uns an!

Die in Frankreich entwickelten und hergestellten Produkte von EuroCave sind seit 40 Jahren die Referenz für Weinklimaschränke!
EuroCave-Weinklimaschränke und Weinbars versprechen höchste technologische Präzision, die für die Aufbewahrung von Wein entscheidend ist: vor Licht zu schützen, während des Reifeprozesses eine konstante Temperatur einzuhalten, eine ständige Belüftung mit frischer Luft zu ermöglichen, eine stabile Luftfeuchtigkeit zu gewähren und Vibrationen zu vermeiden.

EuroCave bietet eine große Auswahl an Weinklimaschrank-Varianten, um Ihren Bedürfnissen bestmöglich gerecht zu werden, so dass Sie Ihren Weinklimaschrank Schritt für Schritt durch Wahl der Nutzungsart (Reifen, Servieren oder Mehrzweck), seiner Größe (kleines, mittleres oder großes Modell), seiner Tür (verglast oder massiv) sowie der Innenausstattung (Lager- oder Gleitregale) zusammenstellen können.

Die schönsten Eindrücke von Verkostungen