Fattoria del Pino

/Fattoria del Pino
Fattoria del Pino 2017-12-27T23:21:46+00:00

TOSKANA AT IT’S BEST

Traditionelle Sangiovese von Jessica Pellegrini

Bei der Vorbereitung einer Toskana-Weinreise entdeckte Victor Diel dieses kleine Weingut am nördlichen Rand der Montalcino Zone, in dem die junge Jessica Pellegrini hervorragende Weine mit betörender Ausdruckskraft und Eleganz produziert.

Das Weingut Fattoria del Pino wurde im Jahr 2000 im Bereich Montosoli auf der Sieneser Seite des Hügels von Montalcino gegründet. Der relativ junge Betrieb hat sich vollends dem Anbau von Sangiovese-Trauben verpflichtet, welche hier mit Leidenschaft und Hingabe vinifiziert werden. Die Böden bestehen aus Mergel, Ton, Kalkgestein und Sandstein.

Milde Temperaturen in mittleren Höhenlagen und eine ideale Belüftung ermöglichen die Ernte von bester Traubenqualität, welche die Eleganz dieser einzigartigen Rebsorte wiederspiegeln. Im Keller wird sehr traditionell gearbeitet. Die alkoholische Vergärung dauert drei bis sechs Wochen und erfolgt ausschließlich mit den traubeneigenen Hefen. Die Vinifizierung erfolgt ausschließlich im großen Holzfass aus Slavonischer Eiche. Jessica Pellegrini wurde gleich mit ihrem ersten Jahrgang 2010 mit einem vielversprechenden Anfang gesegnet. Denn 2010 gilt ohne Zweifel als herausragender Jahrgang für die gesamte Montalcino Zone. Allerdings ist es kein Geheimnis, dass einige Terroirs der Region anderen weit überlegen sind, obwohl die DOCG sie alle ohne Untergliederung in einen Topf steckt. Falls es jemals so etwas geben sollte wie eine „grand cru Klassifikation“, so würden sich die 6 ha der Fattoria del Pino sicherlich im Herzen befinden. So sagt Jancis Robinson z.B.: „Die Region im Norden der Montalcino Zone ist schon lange ein Vorkämfer für die besten Brunelli.“

Während die Investitionen in Brunello-Güter oftmals von Menschen von außerhalb Montalcinos, oder sogar außerhalb der Toskana kommen, so wurde Jessica Pellegrini auf dem Grundstück welches heute Fattoria del Pino ist, geboren. Jessica ist ein echter „Local“ und hat sich zum Ziel gesetzt, traditionellen Brunello zu machen, nicht etwas, das schmeckt, als könnte es irgendwo her kommen außer aus dem Herzen Montalcinos!

Alle Weine der Fattoria del Pino im Überblick

IGT Vinvale

Montalcino

100% Sangiovese

Rosso di Montalcino

Montalcino

100% Sangiovese

Brunello di Montalcino

Montalcino

100% Sangiovese

Hier können Sie unverbindlich die aktuelle Preisliste der Fattoria del Pino-Weine anfordern.
Jetzt anmelden

fm_alma

IGT Vinvale

Fattoria del Pino

Die meisten Weingüter in der Toskana nutzen diese Klassifikation für Rebsorten-Experimente. Nicht so bei Fattoria del Pino. Jessica hat sich entschlossen, ausschließlich die Rebsorte Sangiovese anzubauen. Sie hat diese Stufe lediglich eingeführt, um einen Wein herstellen zu können ohne Mindestvorgaben im Hinblick auf die Lagerung im Holzfass, wie es beim Rosso und Brunello der Fall ist.

Herkunft
Montalcino

Rebsorten
100% Sangiovese

Ausbau
Traditionelle Maischegärung im Edelstahltank.

Reifung
Der Vinvale reift 12 Monate im Edelstahltank und im Anschluss drei Monate im 2.500 Liter Holzfass aus Slavonischer Eiche.

Verkostungsnotizen
Der Vinvale ist ein Wein mit schöner Frucht und elegantem Säurespiel. Er passt sowohl zu einem saftigen Steak wie auch zum BBQ beim Sonnenuntergang.

Rosso di Montalcino

Fattoria del Pino

Ein perfekter Allrounder, der sowohl Frische wie auch Kraft mitbringt.

Herkunft
Die Weinberge liegen unmittelbar unterhalb des Weingutes – also im nördlichen Teil Montalcinos.

Rebsorten
100% Sangiovese

Ausbau
Traditionelle Maischegärung auf den Schalen für ca. 14 Tage im Edelstahltank.

Reifung
Der Rosso reift zunächst im Edelstahltank und im Anschluss für 12 Monate im 5.000 Liter Holzfass aus Slavonischer Eiche.

Verkostungsnotizen
Intensive samtige Tannine, ausgeprägte Frucht mit Spuren von roten Beeren, schöne Struktur und gute Länge.

Brunello di Montalcino

Fattoria del Pino

Die stählerne Faust im Samthandschuh!

Herkunft
Die Trauben kommen aus den ältesten Weinbergen von Jessica Pellegrini im Norden Montaclinos.

Rebsorten
100% Sangiovese

Ausbau
Der Brunello durchläuft eine traditionelle Maischegärung im Stahltank. Mittels des traditionellen Verfahrens der Pigeage, dem manuellen Herunterdrückens des Tresterhuts, wird eine besonders hohe Extraktgüte erzielt.

Reifung
Nach der alkoholischen Fermentation lagert der Brunello für 36 Monate im 5.000 Liter Holzfass aus Slavonischer Eiche. Wie jeder Brunello, kommt dieser Wein im Januar des fünften auf die Ernte folgenden Jahres auf den Markt.

Verkostungsnotizen
Äußerst intensive und weiche Tanninstruktur, warme und geschmeidige Textur, geniale Struktur, wunderschöne Länge. Ein Reifepotential von mindestens 20 Jahren.