Schlossgut Diel

/Schlossgut Diel
Schlossgut Diel 2017-12-27T23:21:47+00:00

GUTES IM EIGENEN NAMEN

Schlossgut Diel – Tradition verpflichtet

Bereits im 13. Jahrhundert wurde die Burg Layen im gleichnamigen Ort erbaut und gelang im Jahr 1802 in den Besitz der Familie Diel. Heute umfasst die Rebfläche 30 Hektar und es wird sich auf den Ausbau der klassischen Rebsorten wie Riesling, Grau-, Weiss- & Spätburgunder konzentriert. Victor Diel ist seit 2006 maßgeblich für den Verkauf der Weine im Inland sowie für den Export verantwortlich und ist direkter Ansprechpartner für Gastronomen, Fachhändler sowie private Genießer. Sollten Sie Fragen haben oder sich für die Weine des Schlossgut Diels interessieren, wenden Sie sich gerne direkt an uns.

Nehmen Sie Kontakt auf

EIN RUNDGANG IM SCHLOSSGUT DIEL

DIE WEINE VOM SCHLOSSGUT DIEL

Feinperlige Sekte

Erlesene Burgunder

Trockene Rieslinge

Große Gewächse

Feinfruchtige Rieslinge

Edelsüße Rieslinge

Feinperlige Sekte

Die Qualität eines Sektes wird bereits im Weinberg definiert. Im Schlossgut Diel werden die von Hand gelesenen Trauben schonend als Ganzes gepreßt. Die feine Perlage entsteht durch eine zweite Gärung in der Flasche sowie eine langjährige Reifung auf der Hefe.

Sekt Brut Jahrgang
Fein gereifte Hefenote im Bukett, duftet nach Aprikose und Pfirsich, etwas Quitte; eleganter Körper, ausgewogene Frucht, perfekt gereift, würziger Nachhall.

Riesling Sekt Brut Jahrgang
Fein gereifte Hefenote im Bukett, Anflüge von Aprikose und Pfirsich, ein Hauch von Feuerstein; sehr eleganter Körper, feinstrahlige Frucht, perfekt gereift, eleganter Nachhall.

Sekt Brut Nature Jahrgang
Fein gereifte Hefenote im Bukett, duftet nach frisch gebackener Brioche, Anflüge von Wildkräutern und getrockneten Aprikosen; anmutige Fruchtfülle, saftig und elegant zugleich, feinherbe Note, langer Nachhall.

Erlesene Burgunder

Die hochwertigen weißen und roten Burgunderweine werden im Schlossgut Diel grundsätzlich in großen und kleinen Eichenholzfässern ausgebaut, wovon der im Edelstahltank vinifizierte Nahesteiner Grauburgunder eine Ausnahme bildet. All diese Weine sind vorzügliche Speisenbegleiter.

Reserve Trocken
Duftet nach frischen Blüten und Mineralien, ein Hauch von Aprikose und Birne, feinstoffiger Körper, elegante Struktur, feinstes Säurespiel im beinahe salzigen Nachhall.

Reserve Trocken
Duftet nach frischen Blüten und Mineralien, ein Hauch von Haselnuss und Wildkräutern, feinstoffiger Körper, elegante Struktur, beste Balance, würziger Nachhall.

Trocken
Duftet nach frischen Blüten, ein Hauch von Haselnuss und Quitte, herzhafte Frische, ausgewogene Frucht, würziger Nachhall.

Prestige-Cuvée Trocken
Duftet nach gelbem Steinobst und Mineralien, ein Hauch von Kräutern der Provence, feinstoffiger Körper, elegante Struktur, feinster Nachhall. Je nach Jahrgang werden nur 2.000 bis 4.000 Flaschen gefüllt.

Pinot Noir
Tiefdunkles Rot ohne jeden Orangerand, feinwürziges Bukett, erinnert an Schwarze Johannisbeere und Himbeere, ein Hauch von Vanille, eindrucksvoller Körper, kräftiger Nachhall. Je nach Jahrgang werden nur 2.000 bis 4.000 Flaschen gefüllt.

Trockene Rieslinge

Seit Jahrzehnten zählt Schlossgut Diel zu den Vorreitern für trockene Rieslinge, die schonend in großen Holzfässern und Edelstahltanks ausgebaut werden. Diese sorgfältig selektierten Weine bieten ein exzellentes Preis-Genuß-Verhältnis. Primus inter pares ist der Eierfels.

Schlossabfüllung Trocken
Duftet nach frischen Blüten, ein Hauch von Haselnuss und Quitte, herzhafte Frische, ausgewogene Frucht, würziger Nachhall.

Schlossabfüllung Trocken
Duftet nach Pfirsich und Aprikose, ein Hauch von grünem Apfel, lebhafter Körper, pikantes Säurespiel, eleganter Stil, trockener Klassiker, nachhaltig im Abklang.

Schlossabfüllung Trocken
Duftet nach Pfirsich und Aprikose, leicht rauchige Note, ausgewogene Frucht, eleganter Stil, trockener Klassiker, sehr nachhaltiger Charakter.

Schlossabfüllung Trocken
Duftet nach reifem Pfirsich, erinnert auch an Aprikose und Cox-Orange-Apfel, leicht rauchige Note, sehr eleganter Körper, edler Nachhall. Im Stil eines Großen Gewächses!

Große Gewächse

Für die besten trockenen Rieslinge aus den Spitzenlagen der Naheregion gelten strenge Qualitätkriterien. Der Ertrag ist limitiert auf maximal fünfzig Hektoliter je Hektar, das Mostgewicht entspricht zumindest dem einer Auslese. Die Großen Gewächse kommen erst ein Jahr nach der Ernte in den Verkauf.

Riesling Großes Gewächs
Überwältigender Duft von Schwarzer Johannisbeere, ein Hauch von Mango, feinste Schiefernote, stoffige Fülle, geradezu explosive Frucht, beeindruckender Nachhall.

Riesling Großes Gewächs
Erinnert im Duft an Aprikose und Pfirsich, ein Hauch von Feuerstein, sehr eleganter Körper, salzige Mineralität, samtige Aprikosenote im generösen Nachhall.

Riesling Großes Gewächs
Erinnert im Duft an Kräuter der Provence, Anflüge von Mirabelle und Aprikose, sehr feine Mineralik, konzentrierte Frucht, ein Hauch von Ananas, eleganter Körper würziger Nachhall.

Feinfruchtige Rieslinge

Rieslinge mit dezenter Süße und belebender Säure zeichnen sich nicht nur durch ihre sprichwörtliche Leichtigkeit aus. Diese Spezialitäten eignen sich bestens als Aperitif und sind nach einigen Jahren Flaschenreife fantastische Begleiter zu asiatisch angehauchter Küche.

Riesling feinfruchtig
Feinwürziges Bukett, viel Aprikose und Cox-Orange-Apfel, ein Hauch von Limette und rosa Pampelmuse, perfekte Balance Spiel von zarter Fruchtsüße und prickelnder Säure, toller Nachhall.

Riesling feinfruchtig
Im Duft ein wahrer Cocktail von tropischen Früchten bestehend aus Ananas, Mango und Maracuja, feinrassige Fruchtsüße, perfektes Säurespiel, fulminanter Nachhall.

Riesling feinfruchtig
Edler Duft von Schwarzer Johannisbeere, feinwürzige Schiefernote, raffiniertes Süße-Säurespiel, sehr komplexe Fruchtfülle, langer Nachhall.

Riesling feinfruchtig
Im Duft ein wahrer Cocktail von tropischen Früchten bestehend aus Ananas, Mango und Maracuja, feinrassige Fruchtsüße, perfektes Säurespiel, fulminanter Nachhall.

Riesling feinfruchtig
Edler Duft von Schwarzer Johannisbeere, feinwürzige Schiefernote, raffiniertes Süße-Säurespiel, sehr komplexe Fruchtfülle, langer Nachhall.

Edelsüße Rieslinge

Diese Weine zählen zu den Prachtstücken der deutschen Weinkultur. Die Erzeugung solcher Spitzenweine erfordert nicht nur klimatisch begünstigte Witterungsverhältnisse, sondern auch den unbedingten Qualitätswillen des Winzers. Edelsüße Rieslinge verfügen über ein großartiges Reifepotenzial.

Riesling edelsüß
Erinnert im Duft an Maracuja und Ananas, aromatische Fruchtfülle, Kräuter der Provence, edle Rosinensüße, Honig, Karamell, rauchige Noten, sehr feine Mineralität, konzentrierte Fruchtsüße, pikantes Säurespiel, bei aller Süße ausgesprochen elegant, langer Nachhall.

Riesling edelsüß
Duftet nach Honig und Rosinen. Komplexe Fruchtfülle & edler Nachhall. Die Produktion beläuft sich maximal auf 300 bis 600 halbe Flaschen.

Riesling edelsüß
Flüssiges Gold aus der Flasche!

DIEL AROUND THE WORLD

IN DIESEN LÄNDERN FINDEN SIE UNSERE WEINE

WeinArt Wolf & Co KG

Atomwine

Pieroth Hong Kong Limited

PT Bogacitra Nusapratama

Pieroth Japan K.K.

Neerlands Wijnhuis CV

Moestue Grape Selections AS

Grand Vin Pte Ltd

Cuvée 3000

Gerstl Weinselektionen

Perfect Aroma Co. Ltd.

Michael Skurnik Wines