Wein und Gläser versandkostenfrei ab 200 €

Domaine Jean-Marie Bouzereau | Meursault | Burgund | Frankreich

Seit Anfang 2019 zählt das Weingut Bouzereau zu den Eigenimporten von DIEL FINE WINE. Dieses kleine Familienweingut aus Meursault an der Côte de Beaune ist ein echtes Juwel. Die meisten Weinberge liegen in Meursault selbst, ein Teil in Volnay, Pomard und auch in Puligny-Montrachet. Wir haben uns auf die Weissweine von Jean-Marie konzentriert, die durch ihre Komplexität und Eleganz zugleich bestechen. Entdecken Sie die Vielfalt der einzelnen Lagen und die einzigartige Mineralität und Salzigkeit dieses unnachahmlichen Terroirs. Schon der Bourgogne Chardonnay bietet ein sehr gutes Preis-Genuss-Verhältnis!

Seit Anfang 2019 zählt das Weingut Bouzereau zu den Eigenimporten von DIEL FINE WINE. Dieses kleine Familienweingut aus Meursault an der Côte de Beaune ist ein echtes Juwel. Die meisten Weinberge... mehr erfahren »
Fenster schließen
Domaine Jean-Marie Bouzereau | Meursault | Burgund | Frankreich

Seit Anfang 2019 zählt das Weingut Bouzereau zu den Eigenimporten von DIEL FINE WINE. Dieses kleine Familienweingut aus Meursault an der Côte de Beaune ist ein echtes Juwel. Die meisten Weinberge liegen in Meursault selbst, ein Teil in Volnay, Pomard und auch in Puligny-Montrachet. Wir haben uns auf die Weissweine von Jean-Marie konzentriert, die durch ihre Komplexität und Eleganz zugleich bestechen. Entdecken Sie die Vielfalt der einzelnen Lagen und die einzigartige Mineralität und Salzigkeit dieses unnachahmlichen Terroirs. Schon der Bourgogne Chardonnay bietet ein sehr gutes Preis-Genuss-Verhältnis!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bourgogne Aligoté 2018
Jean-Marie Bouzereau Bourgogne Aligoté 2018
Ein frischer Wein ausgebaut im Stahltank. Unkompliziert, erfrischend und elegant.
12,95 € *
0.75 Liter (17,27 € * / 1 Liter)
Bourgogne Chardonnay 2018
Jean-Marie Bouzereau Bourgogne Chardonnay 2018
Geniales Preis-Genuss-Verhältnis. Ein Chardonnay, der viel Freude bereitet.
19,95 € *
0.75 Liter (26,60 € * / 1 Liter)
Meursault 2018
Jean-Marie Bouzereau Meursault 2018
Ein Bilderbuch-Chardonnay aus dem berühmten Weissweinort Meursault. Spannende Mineralität und Trinkigkeit.
37,95 € *
0.75 Liter (50,60 € * / 1 Liter)
Meursault Les Narvaux 2018
Jean-Marie Bouzereau Meursault Les Narvaux 2018
Genialer Einzellagen-Ortswein aus dem unteren Teil dieses einzigartigen Weinberges.
45,95 € *
0.75 Liter (61,27 € * / 1 Liter)
Meursault 1er Cru Goutte d'Or 2018
Jean-Marie Bouzereau Meursault 1er Cru Goutte d'Or 2018
53,95 € *
0.75 Liter (71,93 € * / 1 Liter)
Meursault 1er Cru Les Charmes 2018
Jean-Marie Bouzereau Meursault 1er Cru Les Charmes 2018
Vollmundiger Meursault mit tiefgründiger Mineralität und angenehm eingebundenem Holz.
55,95 € *
0.75 Liter (74,60 € * / 1 Liter)
Meursault 1er Cru Poruzot 2018
Jean-Marie Bouzereau Meursault 1er Cru Poruzot 2018
57,95 € *
0.75 Liter (77,27 € * / 1 Liter)
Meursault 1er Cru Poruzot 2017
Jean-Marie Bouzereau Meursault 1er Cru Poruzot 2017
60,95 € *
0.75 Liter (81,27 € * / 1 Liter)
Puligny-Montrachet 1er Cru Les Follatières 2018
Jean-Marie Bouzereau Puligny-Montrachet 1er Cru Les Follatières 2018
61,95 € *
0.75 Liter (82,60 € * / 1 Liter)

Domaine Jean-Marie Bouzerau

Die Familie Bouzereau ist fest in Meursault etabliert, wo sie bereits seit mehr als zehn Generationen Weinbau betreibt. Jean-Marie Bouzereau hat vor etwa 20 Jahren sein Gut von seinem Vater Pierre übernommen. Mit zwei Winzer-Großvätern, einen aus Meursault, einen aus Volnay, hat Jean-Marie beste Voraussetzungen geerbt. Nach seinem Weinbaustudium in Beaune hat er zunächst ein Praktikum absolviert in den USA und im Anschluss in Australien. Inspiriert von diesen Stationen kehrte er 1994 nach Meursault zurück und begann die Zusammenarbeit mit seinem Vater. Heute bewirtschaftet er neun Hektar Rebfläche in den Dörfern Meursault, Volnay, Pommard, Beaune & Puligny-Montrachet.

Die Trauben werden ausschließlich per Hand geerntet und schonend gepresst. Der Ausbau findet in französischen Eichenfässern statt. Der Einsatz von neuem Holz ist mit 10 bis 30 % eher moderat und übertönt nie die Eleganz der Weine und das Terroir der Lagen. Die Entdeckung dieses Weingutes war für uns ein wahrer Glücksgriff. Die Weine bestechen durch außerordentliche Strahlkraft, Mineralität und Eleganz. Sie haben Kraft ohne dabei fett zu sein. Das Preis-Genuss-Verhältnis ist extrem gut.

Zuletzt angesehen